Beiträge

Kanalkataster – Ersterfassung und Fortführung

KanaldeckelAufbau und permanente Fortführung einer digitalen Kanaldatenbank stellen heute für Städte und Gemeinden wesentliche Pflichtaufgaben dar. Nur auf Basis dieser Datengrundlage lassen sich zuverlässige Entscheidungen für die tägliche Arbeit und für strategische Fragestellungen treffen.

Auf Grundlage einer flächendeckenden Vermessung der Kanalisationsschachtbauwerke und der Ein- und Ausläufe erfolgt der Aufbau des digitalen Bestandes in einem softwaregestützten Kanalinformationssystem. Der Einsatz einer EDV-gestützten Kanaldatenbank in Kombination mit einem Grafiksystem (GIS) gemäß Stand der Technik gilt heute unbestritten als sinnvoll und unerlässlich.

Zusätzlich ist eine Kanal-TV-Inspektion zur Gewinnung weiterer Erkenntnisse wichtig. In den vergangenen Jahren hat sich die Technik bei der optischen Kanalzustandserfassung rasant weiterentwickelt – analoge Videobandaufzeichnungen wurden nach und nach durch digitale Filme und externe Festplatten abgelöst. Mit moderner Kugelbild-Technik findet heute die Inspektion der Haltungen und Schachtbauwerke virtuell am Bildschirm statt.

Ge-Komm GmbH KanalsanierungDer Markt bietet im Bereich der Datenbanken, der Kanalreinigung und der Kanal-TV-Inspektion vielfältige Möglichkeiten für individuelle Anforderungen und Einsatzgebiete. Die Ge-Komm GmbH berät zu all diesen Fragstellungen sicher und kompetent und gibt wertvolle Hilfestellung. Selbstverständlich übernehmen wir auf Wunsch auch die kompletten Leistungen der Ersterfassung und Fortführung. In Kooperation mit gewerblichen Unternehmen aus der Region bieten wir bei Interesse auch die kompletten Leistungen der Kanalreinigung und Kanal TV-Inspektion mit „aus einer Hand“ an und sind somit alleiniger Ansprechpartner für unsere Auftraggeber.